Category

Blog
Heute morgen hat mir mein Musikstreamingprogramm den Song „Ahimsa“ von U2 gemischt. Ein Lied, dass die Band 2019 mit dem weltberühmten indischen Filmmusikkomponisten A.R.Raham (Slumdog Millionär) aufgenommen hat, um ein Zeichen für Gewaltlosigkeit in dieser Welt zu setzen! Da ich nicht an Zufälle glaube, schoss es mir durch den Kopf: das ist ein Signal! Den...
Geduld ist nicht meine Stärke. Das fängt schon an der Supermarktkasse an oder wenn die Bahn mal wieder Verspätung hat. Vor allem war ich damit aber in den oft – gefühlt – endlosen Sitzungen meiner Jahre in der Politik konfrontiert. Immer neue Redebeiträge zu demselben Thema, oft ohne Unterschied, frei nach dem Grundsatz, alles wurde...
Vor zwei Wochen war ich auf einem Yogaretreat und war voller Energie. Alles schien gut. Doch nach dem ersten Tag wachte ich morgens auf mit Rückenbeschwerden. Ich hatte während des Yogas nichts gemerkt. Im Laufe des Tages wurde es deutlich besser und ich dachte, Yoga ist sicher gut und ging zur Abendsession. Ich machte alles...
Hast du dir schon mal überlegt, was für dich das Beste am Älterwerden ist? Was für eine Frage, denkst du vielleicht, was soll denn gut sein am Älterwerden.  Ich habe mir diese Frage gestellt und meine Antwort ist:  „Ich muss nichts mehr“! Ich habe soviel erreicht, erlebt, erfahren. Gutes und Schlechtes, aber alles hat mich...
Stell dir vor, du hast dich für ein spannendes Yogaretreat angemeldet. Die Lehrerin kennst du nur aus dem Internet. In ihren Videos wirkt sie sehr kompetent, offen und freundlich. Du freust dich, sie endlich persönlich kennenzulernen.  Du bist auf deiner Matte, da betritt sie live den Yogaraum. Sie geht schnell, leicht gebeugt, den Kopf leicht...
Kennst du das? Du hast einen wunderbare Yogastunde, du bist ganz erfüllt vom Flow der Asanas und plötzlich spürst du einen Schmerz. Im Fuß, in der Schulter, im Arm oder…. Bei weiterer Belastung nimmt der Schmerz zu. Der schöne Flow ist dahin. Dein Kopf beginnt zu arbeiten. Was tun? Aufhören, sagt dein Gefühl. Es geht...
Hast du dich schon mal selbst in den Arm genommen? Für mich war es sehr bewegend, als ich vor einigen Wochen im Rahmen einer Ausbildung zu den Embodied Yoga Principles diese Erfahrung machen durfte. Während ich die „Selfcare“ Position einige Minuten gehalten habe, war ich ziemlich aufgewühlt. Irgendetwas war da angesprungen. Eine tiefe Sehnsucht kam in...
Jeden Morgen nach meiner Morgenyogaroutine empfängt mich im Bad beim Blick in den Spiegel mein Gesicht. Und jeden Morgen ist es anders. Manchmal gefällt es mir und ich kann mich selber anlächeln, aber oft sehe ich nur die negativen Veränderungen. Die Falten um den Mund, die immer weißer werdenden Haare, die Schatten unter den Augen…...
Herzlich willkommen bei Positive Aging Yoga! Schön, dass du den Weg hierher gefunden hast! Wie bin ich auf die Idee dazu gekommen? Ich habe relativ spät (mit 52) mit dem Yoga angefangen und seitdem begleiten mich meist junge, bewegliche und topfitte Frauen auf meinem Yogaweg. In meiner Ausbildung zur Yogalehrerin war ich damals mit Abstand...